Rodeln

Auf dem Schlitten ins Tal

Rodeln ist ein Spaß für fast jeden - ob allein, mit Familie oder mit Freunden. Setzen Sie sich auf einen Schlitten und fahren Sie einfach auf einer der Natur-Rodelbahnen in Maria Alm und der Region ins Tal. Wer ist der Schnellste? Wer ist als Erster im Tal? Wer ist am öftesten umgekippt? Wer hat wen wie oft überholt? - Oder Sie fahren gemütlich ins Tal und genießen die Ausblicke ins Tal und die Pinzgauer Bergwelt. 

Bei so mancher Rodelbahn besteht die Möglichkeit, nicht nur zu Fuß sondern alternativ auch mit einer Bergbahn oder einem Rodeltaxi an den Start am Berg zu kommen. Da sich meistens auch ein Berggasthof oder eine bewirtschaftete Almhütte am Start befinden, können Sie sich vor der Fahrt mit einem guten Essen oder auch mit einem Schnapserl kräftigen. 

In Maria Alm gibt es eine interessante Rodelbahn. Vom Berggasthof Jufen auf 1.100 m können Sie eine 2,5 km lange Naturrodelbahn ins Tal rodeln. Damit Sie diesen Spaß für die ganze Familie auch am Abend genießen können, sind die Rodelbahn und der Wanderweg zum Berggasthof abends beleuchtet. 

Für ganz eifrige "Schlittenfahrer" gibt es im Pinzgau die "Längste beleuchtete Rodelbahn der Welt" mit einer Länge von 14 km in Bramberg, nur eine knappe Autostunde von Maria Alm entfernt.

Nach der Rodelpartie können Sie im MorgenZeit den Tag im Wellnessbereich nochmals revue passieren und ausklingen lassen. Oder Sie trinken gemütlich einen Glühwein an der Schneebar auf der Terrasse. So erleben Sie einen perfekten Winterurlaubstag im Hotel MorgenZeit in Maria Alm. 

Wir freuen uns auf dich!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Höring GmbH
Urchen 38
5761 Maria Alm
Austria